Navigation überspringen Sitemap anzeigen

CGM ClickDoc

CLICKDOC KALENDER 
Auf den Punkt gebracht - Mehr Effizienz, weniger Aufwand in der Arztpraxis

Auf den Punkt gebracht: CLICKDOC KALENDER ist der ideale Kalender für CGM ALBIS. 
Und das ohne Zusatzkosten. In ihm stecken 30 Jahre CGM-Kalendererfahrung und er 
bietet eine Reihe an neuen Möglichkeiten. Mit dem intelligenten CLICKDOC 
KALENDER-Raummanagement haben Sie zu jedem Zeitpunkt die volle Übersicht über 
Ihr Praxisgeschehen und können Räume und Ressourcen optimal steuern und 
auslasten. Per Drag-&-Drop werden die Patienten zwischen den individuell 
angelegten Räumen verschoben, ausgecheckt oder ein Nachfolgetermin vereinbart.

Entlastung durch Online-Terminbuchung
Online-Terminbuchungen entlasten die Praxis am Telefon und ermöglichen 
einen zeitgemäßen Patientenservice. Patienten können zu jeder Zeit via App oder 
Website Arzttermine buchen. So kommen sie unkompliziert und schnell an Termine. 
Denn die Buchung ist unabhängig von den Öffnungszeiten der Praxis. 
Selbstverständlich lassen sich so auch Termine für CLICKDOC 
VIDEOSPRECHSTUNDE online vereinbaren.

Volle Termin-Kontrolle
Wer kann welchen Termin zu welcher Zeit buchen? Ihre Praxis – Ihre Entscheidung! 
Sie behalten stets die Kontrolle über alle Terminbuchungen. Legen Sie buchbare 
Zeiten und Terminarten praxisindividuell fest. Durch die Automatisierung von 
Workflows werden Fehler minimiert – für eine optimale Patientenstromsteuerung. 
Das Ergebnis: Der richtige Patient erscheint beim richtigen Behandler zum richtigen 
Termin. Eine Terminbestätigung und die Terminerinnerung reduzieren No-Shows 
und Terminausfälle spürbar. 

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE
So funktioniert die Videosprechstunde für Gesundheitsprofis

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE ist eine reine Online-Anwendung – ohne Download 
und lokale Installation und zertifiziert durch KBV und GKV-Spitzenverband.

Alles, was Sie und Ihre Patient:innen für eine virtuelle Sprechstunde benötigen, sind 
ein Endgerät wie PC, Smartphone, Tablet-PC oder Laptop sowie einen 
Internetanschluss.

Ihre Patient:innen vereinbaren wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail einen 
Termin. Noch leichter geht's über Ihre Praxiswebseite oder CLICKDOC KALENDER.

Über ein virtuelles Wartezimmer rufen Sie die Patient:innen auf und führen Ihre 
Online-Sprechstunde komfortabel und sicher durch.

Sprechen Sie mit bis zu fünf Teilnehmer:innen in einer Videosprechstunde. Dies kann 
beispielsweise die klassische Arzt-zu-Arzt-Kommunikation sein. Stimmen Sie sich mit 
anderen Kolleg:innen über die bestmögliche Behandlungsmethode ab oder beraten 
Sie gemeinsam mit anderen Ärzt:innen die Patient:innen.

Selbstverständlich können Sie auch mehrere Patient:innen in ein Gespräch bringen 
und so Gruppensitzungen realisieren. Aber auch im Falle einer Vormundschaft ist ein 
Mehrteilnehmergespräch hilfreich. Darüber hinaus ist es auch möglich, sich über 
diesen Weg mit Alten- und Pflegeheimen zu vernetzen und so die Anzahl der 
Hausbesuche zu reduzieren.

Zum Seitenanfang